Franziska Leicht Logo
01.06.2019

Karneval der Tiere

Ensemble-D-Accord_Karneval-der-Tiere-Besetzung-c-privat-9252bb59f76adadgf0ce679e0563cb23Mit dem Ensemble d´accord gibt Franziska Glemser am 4.6. den Karneval der Tiere von C. Saint-Säens im Kloster Maulbronn. Für Schulklassen wird dort das Werk mit dem bekannten und amüsanten Text von Loriot (gesprochen von Frederic Böhle) aufgeführt. Damit trat das Ensemble bereits im Theater in Ansbach sowie in Leonberg auf.

01.05.2019

CD-Kritik in der Zeitschrift “crescendo”

In der “crescendo” (02/2019), einer der führenden Klassik-Zeitschriften, erhielten Franziska und Florian Glemser ein hervorragendes Presseecho, geschrieben von Attila Csampai: “… Das Ehepaar Glemser agiert auf zwei Flügeln wie ein quicklebendiges Wesen mit vier Händen. Selten klangen Mozarts orchestrale Strukturen so jugendlich frisch, drängend, impulsreich und präzise wir bei diesem traumwandlerisch harmonierenden Duo…”

01.05.2019

Lehrtätigkeit an der Hochschule für Musik Würzburg

Franz+Flori_Jun18_668_LowRes_zur_Auswahl KopieFranziska Glemser erhielt einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik Würzburg. Seit April diesen Jahres arbeitet sie mit den dortigen Studierenden zusammen, was ihr große Freude bereitet. Die pädagogische Arbeit stellt einen wichtigen Teil ihres künstlerischen Schaffens dar.

 

 

14.01.2019

Auszeichnung für die CD des Klavierduo Glemser!

Die Debut-CD des Klavierduos Glemser (erschienen bei Organo Phon) erhielt ihre erste Auszeichnung! Die renommierte Fachzeitschrift PIANONews kürte die Aufnahme des jungen Ehepaars zur CD des Doppelmonats! Unter diesem Link können Sie ein ausführliches Interview von Franziska und Florian Glemser mit dem Herausgeber und Chefredakteur von PIANONews Carsten Dürer sehen.

Herzlichen Glückwunsch!

12.11.2018

Debut-CD des Klavierduo Glemser jetzt erhältlich!

CD KD Glemser, Frontalansicht im TrayDie Debut-CD des Klavierduo Glemser ist beim Label organo phon erschienen und ab sofort erhältlich!
Für ihre erste Einspielung wählte das junge Ehepaar Werke von Mozart,Tschaikowsky und Saint-Saens aus. Ein Repertoire, in dem die Kunstfertigkeit des Klavierduo-Spiels auf die Spitze getrieben wird. Mit dieser vor Leichtigkeit, Virtuosität und Spielfreude nur so strotzenden Stückauswahl präsentiert sich das Klavierduo Glemser als aufstrebendes junges Ensemble.

Bestellungen können über das Kontaktformular auf den Künstlerhomepages von Franziska Glemser oder Florian Glemser abgegeben werden sowie über den Onlineshop von organo phon. Gerne verschicken die beiden Pianisten auch CDs mit persönlicher Widmung.

30.10.2018

Hervorragende Kritiken für das Klavierduo Glemser

Das Konzert des Klavierduo Glemser in Herdecke wurde in der “Westfalenpost” von der Rezensentin Renate Schmoll in höchsten Tönen gelobt. Von einer “abenteuerlichen musikalischen Reise” war die Rede: “Auf den Steinway-Flügeln funkelten Sterne auf, strich ein sanfter Wind über die Tastaturen, besänftigten Ton-Tupfer die erregten Gemüter (…)”. Renate Schmoll unterstrich die Lebhaftigkeit des Vortrages und die Perfektion des Zusammenspiels und schloss ihre Kritik mit den Worten: “Stürmischer Beifall und Bravo-Rufe führten zu der Brahms-Fantasie über die russische Nationalhymne als Zugabe.”
Zur Kritik

26.10.2018

Live-Interview beim WDR 3 mit dem Klavierduo Glemser

IMG_1163Der Mitschnitt der Sendung “Live-Musik” auf WDR 3 vom 12.10.2018 kann in der Mediathek des WDR nachgehört werden (Zum Interview). Franziska und Florian Glemser unterhalten sich mit Moderator Daniel Frosch über das Duospiel, ihr Leben als konzertierendes Ehepaar, ihr bald erscheinendes Debütalbum und spielen live im Studio.


Zum Video
 (Johannes Brahms, Die Nachtigall)

25.09.2018

Zu Gast beim WDR

Am 12.10.2018 sind Franziska und Florian Glemser in der Sendung  T o n A r t des WDR 3 Köln zu Gast. Während der insgesamt einstündigen Sendung wird Michael Schwalb ein Interview mit den beiden jungen Musikern führen und auch vierhändige Klaviermusik wird live erklingen. Die Sendung wird zwischen 16.00 und 17.00 Uhr ausgestrahlt.

16.05.2018

Masterprüfung mit Auszeichnung abgelegt

_S9A5104-BearbeitetVergangene Woche hat Franziska Glemser ihr Masterkonzert an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar mit Auszeichnung absolviert. Mit Werken von Beethoven, Bach/Busoni und Ravel hat sie die Jury beeindruckt und für ihre herausragende Leistung die Bestnote 1,0 erhalten. Ab dem Wintersemester wird sie ihr Studium im Studiengang Konzertexamen in der Klasse von Prof. Grigory Gruzman fortsetzen.

05.05.2018

Karneval der Tiere beim d´accord Klassikfestival

Mit dem Ensemble des d´accord Klassikfestivals spielte Franziska Glemser den Karneval der Tiere von Saint-Saens. In insgesamt 5 Aufführungen begeisterte das Ensemble mit Musikern aus ganz Deutschland Jung und Alt: Schulklassen vom Grundschulalter an waren zu den Aufführungen ebenfalls eingeladen. Untermalt mit dem gemütvoll amüsanten Text von Loriot, gelesen vom Schauspieler Frederic Böhle, wurden die Vorstellungen zu einem großen Erfolg.